Babyschaukel – Gemütlich einschlafen

Möchte ihr kleines mal wieder nicht einschlafen? Laufen Sie schon seit Stunden mit ihrem Baby im Arm? Dann wäre vielleicht eine Babyschaukel, auch Schaukelwippe genannt, das Richtige für Sie!? Die Schaukel kann Sie dabei unterstützen ihr Kind in den Schlaf zu wiegeln.

Doch vor dem ersten Kauf stellen sich viele Fragen. Welche Schaukel ist die Beste? Welche Schaukeln gibt es Überhaupt und wie werden Sie richtige aufgehangen? Diese und viele weitere Fragen wollen wir versuchen Ihnen hier so ausführlich wie möglich zu beantworten!

Beliebte oder Bestseller Babyschaukeln

Nr. 1
Bright Starts 60198 Senecircaportable Babyschaukel*
von Bright Starts
  • Attraktive Babyschaukel, die sich in einen Sitz mit beruhigender Vibration umwandeln lässt.
  • Mit 5 Schaukelgeschwindigkeiten
  • Spielt 8 Melodien und 3 Naturgeräusche
Prime Preis: € 109,99 Zum Amazon Warenkorb hinzufügen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
roba Hängesitz, Baby- & Kinderschaukel grün, Hängeschaukel verstellbar von Schaukelliege zu Schaukelsitz, Hängesessel ab Geburt bis ca, 6 Jahre oder 30kg*
von roba
  • Der Hängesitz von roba ist der ultimative Lieblingsplatz für Babys und Kinder. Der Schaukelsitz ist aus robustem Canvas-Material mit abnehmbarem Liegepolster und Schrittgurt gefertigt. Der Rahmen besteht aus naturbelassenem Holz und rostfreiem Edelstahl.
  • Die Baby- & Kinderschaukel kann von Geburt an in Liegeposition als Babyhängematte bis zur Sitzposition flexibel für Kinder als Hängesessel bis ca. 6 Jahre oder 30 kg verwendet werden.
  • Durch das Verstellen der zwei Ringe an den Aufhängeseilen dient der Hängesitz in waagrechter Stellung als Babywiege und in stufenlos geneigter Position als Hängesitz. Das Wiegen regt den Gleichgewichts- und Orientierungssinn Ihres Babys an.
  • Die Wiege ist ebefalls für unruhige Babys geeignet: Die sanften Schwingungen helfen bei Blähungen, Koliken, etc. Durch die vielseitige, flexible Verwendung ist die Hängeschaukel auch perfekt zum Mitnehmen (z.B. bei Reisen) geeignet.
  • Alle verwendeten Textilien sind zertifiziert und werden regelmäßig während der Produktion auf Schadstoffe geprüft. Das Canvasmaterial ist hautfreundlich, strapazierfähig und besonders pflegeleicht.
Unverb. Preisempf.: € 64,90 Du sparst: € 16,91 (26%) Prime Preis: € 47,99 Zum Amazon Warenkorb hinzufügen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
HUDORA Baby-Schaukel hoch - Schaukel - 72112*
von Hudora
  • Zweiteilige Baby-Schaukel aus festem Kunststoff
  • Abnehmbare Sicherheitsbarriere für kinderleichtes Ein- und Aussteigen
  • Weiße Seile inkl. gelbchromatiertem Stahlring und Verstellöse zur Anbringung an entsprechenden Gerüsten
  • Durch den Sicherheitsbügel und den zusätzlichen Anschnallgurt ist ihr Baby doppelt gesichert
  • Die Schaukel ist an den Seilen höhenverstellbar von 120 bis 180 cm
Unverb. Preisempf.: € 34,95 Du sparst: € 14,96 (43%) Preis: € 19,99 Zum Amazon Warenkorb hinzufügen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 21. Juni 2018 um 01:28 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Vor- und Nachteile einer Babyschaukel

Damit Sie in kürzester Zeit eine Übersicht der Vor- und Nachteile bekommen haben wir Ihnen hier die Fakten aufgelistet.

Vorteile einer Babyschaukel
  • Lange Nutzung
  • Sehr Belastbar
  • Flexibel bei der Anbringung
Nachteile einer Babyschaukel
  • Kinder können nicht Unbeaufsichtigt gelassen werden

Was ist besser Babyschaukel oder Babywippe?

Hier können wir nur eine Empfehlung nach unserer Einschätzung geben.

Vorab: Wir bevorzugen die Wahl der Babywippe!

Warum ist das so? Ganz einfach, in der Wippe hat ihr Kind die Möglichkeit sich etwas freier zu bewegen als in einer Babyschaukel.

Diese sind in der Regel viel größer und schwerer, sodass sie entweder von Ihnen oder von einem Motor betrieben werden müssen.

Im Gegenteil bei der Babywippe, kann ihr Kind durch die eigenen Bewegungen die Wippe in „Schwung“ bringen. Somit hat es nicht nur Spaß, weil es sich austoben kann, die Entwicklung des Kindes wird auf eine natürliche Weise gefördert.

Manuelle oder elektrische Babyschaukel?

baby-sicher-schlafen-babywippenwelt.deDer Vorteil einer elektrischen Schaukel ist natürlich der dass die Bewegung immer schön gleichmäßig ist. Wenn ihr Kind gerade am weinen ist und sich nicht beruhigen möchte kann die gleichmäßige Bewegungen eine stark beruhigende Wirkung haben.

Im Vergleich dazu, dürfte wenn Sie die Schaukel per Hand bewegen möchten, die Bewegung mal schneller, mal langsamer sein. Das kann dazu führen dass ihr Kind sich unwohl fühlt und nicht beruhigt.

Babyschaukel Test und Empfehlung

Leider hat bisher kein unabhängiges Magazin oder Institut einen Test durchgeführt. Sobald ein aktueller Babyschaukel Test vorhanden ist, werden wir ihn hier erwähnen und verlinken.

Wir hatten bisher keine Gelegenheit eigene Tests durchzuführen, deswegen beruhen unsere Einschätzungen und Empfehlungen auf den Rezensionen von anderen Eltern.

Wir versuchen das uns vorliegende recherchierte Material so objektiv wie möglich zu beurteilen.

Unsere aktuelle Empfehlung finden Sie weiter oben auf dieser Seite in der Tabelle deutlich hervorgehoben.

Kaufkriterien: Was gibt es vor dem Kauf zu beachten

Sonderfunktionen

Ergonomie

Sicherheit

Hier sollten Sie darauf achten ob die ausgesuchte Schaukel das GS-Siegel für geprüfte Sicherheit vom TÜV hat. Wenn nicht, sollten Sie aus Sicherheitsgründen zu einem anderen Produkt greifen!

Produktvorstellungen

Holzgitterschaukel von Hudora

Hier finden Sie eine sehr naturbelassene Hartholzschaukel* von Hudora. Zur Absicherung wurden 8 Sicherheitsstäbe angebracht, vorne und hinten wurden diese mit einer Sicherungsleine versehen. Zur Anbringung an verschiedenen Gerüsten wurden am oberen Teil der Seile, Stahlringe mit einer Verstellöse angebracht.

Außerdem ist das Produkt mit einem GS-Siegel für geprüfte Sicherheit vom TÜV ausgestattet.

Die Traglast wird mit maximal 25 Kg angegeben. Die Schaukel soll für Kinder ab 6 Jahre geeignet sein.

Ein Großteil der Käufer im Internet sind mit dieser Schaukel zufrieden und bewerten sie mit 1 oder 2 Sternen.

Babyschaukel von Hudora

Diese Babyschaukel von Hudora besteht aus zwei Teilen*. Einer abnehmbaren Sicherheitsbarriere und natürlich dem Sitz.  Für zusätzliche Sicherheit wurde mit einem separaten Anschnallgurt gesorgt.

Die abnehmbare Sicherheitsbarriere macht das Ein- und Aussteigen zu einer komfortablen Angelegenheit für Sie und ihr Kind.

Die Babyschaukel wird mittels Stahlringen und Verstellöse an geeigneten Orten angebracht wie zum Beispiel Gerüsten
Die maximale Traglast der Schaukel wird mit 25 Kg angegeben. Empfohlen wird es für Kinder bis 3 Jahre.

Der Kapitän Babyschaukelsitz von Wickey

Diese Babyschaukel hat eine Liegeposition* und kann eher als ein Babyliegesitz bezeichnet werden. Der Stoff sorgt für eine ergonomische Rückenentlastung.

Für Sicherheit sorgt einerseits die Barriere aus zwei Holtbalken, die mit einem Stück Stoff verbunden sind. Zusätzlich besitzt die Babyschaukel über einen Anschnallgurt.
maximale Traglast wird mit 50 Kg angegeben.Empfohlen wird die Nutzung für Kinder von 0 bis 3 Jahre.

Babyholzschaukel von Bigjigs Toys

Diese klassische Babyholzschaukel wird ohne Befestigungsmaterial geliefert*.

Die maximale Traglast wird mit 25 Kg angegeben und wird für Kinder von 1 bis 3 Jahren empfohlen.

Natürlich sollte ihr Kind die Schaukel nicht Unbeaufsichtigt nutzen.

Holz-Pferdeschaukel von Small Foot by Legler

Die Hersteller dieser Holzschaukel haben sich etwas besonderes einfallen lassen. Und zwar wird diese Schaukel in Form eines Pferdes geliefert*.

Für Sicherheit wird mit eine rundum Barriere aus Holz gesorgt. Zusätzlich wurden noch Haltegriffe angebracht.

Die Altersobergrenze dieser Schaukel aus Holz wird mit 3 Jahren angegeben.

Natürlich gilt hier auch wie bei allen anderen Schaukel, nicht ihne Aufsicht nutzen!

2 in 1 Babyschaukel von Mattel Fisher-Price

Die Babyschaukel von Mattel Fisher Price bietet viele verschiedene Funktionen*.

Im Vergleich zu den anderen Kinderschaukeln ist diese elektrisch betrieben und hat 6 verschiedene Geschwindigkeitsstufen. Außerdem verfügt sie über 10 Melodien, 2 Naturgeräushen und 2 herabhängenden Tierspielzeugen.

Diese Babyschaukel ist tragbar und muss nicht an einer bestimmten Stelle angebraacht werden. Geliefert wird sie mit entsprechenden Batterien für die direkte Nutzung.

Für Sicherheit wurde mit einem 5-Punkt-Rückhaltesystem und rutschfesten Füßen gesorgt

Empfohlen wird diese Schaukel für Kinder bis maximal 3 Jahre.

FAQ: Die meist gestellten Fragen zu Babyschaukeln

kind-korb-babyschaukelWie lange kann ich eine Babyschaukel benutzen?

Es gibt Babyschaukeln die sind bis zu einem bestimmten Gewicht empfohlen und manche bis zu einem bestimmten Alter.

Ab wann kann ich eine Babyschaukel benutzen?

Diese Frage können Sie sich selber mit einem Blick in die Empfehlung des Herstellers beantworten. Jedes Produkt hat verschiedene Eigenschaften, deswegen können wir da keine klare Empfehlung ausprechen.

Wie hänge ich die Babyschaukel richtig auf?

Es gibt verschiedene Varianten von Babyschaukeln mit entsprechend verschiedenen Befestigungsmöglichkeiten. Die Einen werden mit einem Gestell geliefert, andere können mit einer Türrahmenklammer am Türreck befestigt werden und wieder andere werden mit Haken, die in die Wand gebohrt werden, befestigt.

Welche Variante Sie bevorzugen, sollten Sie sich vorher Überlegen. Wenn zur Befestigung in die Wand gebohrt werden muss, ist die Schaukel natürlich nicht so flexibel, aber wesentlich stabiler und belastbarer. Im Vergleich dazu sind die meisten Babyschaukeln mit einem Gestell nur für kleine Kinder mit einem leichten Gewicht geeignet.

Welches Türreck brauch ich für eine Babyschaukel?

Im Grunde kommt das auf die Türrahmenklammer an und für welche Maße diese geeignet ist. Genauere Angaben können Sie der Gebrauchsanweisung vom Hersteller entnehmen.

Wir empfehlen ihnen vorher ihren Türrahmen auszumessen.

Wie oft darf ich die Babyschaukel benutzen?

Sicherlich ist dies eine Entscheidung die im Ermessen von Ihnen, den Eltern, liegt, jedoch ist unsere Empfehlung die Babyschaukel nicht all zu Oft zu nutzen.

Belassen Sie die Nutzung in einem gesunden Rahmen, damit ihr Kind die nötige Abwechslung bekommt und sich natürlich Entwickeln kann.

Wie kann ich meinem Kind die Babyschaukel abgewöhnen?

Diese Frage stellen sich viele Eltern. Wenn ihr Kind sich erstmal an die Babyschaukel gewöhnt hat ist es wie bei allen Menschen mit Gewohnheiten. Wir wollen Sie nur schwer ablegen.

Dabei können wir nach aller Recherche nur eine Antwort geben: Geduld!

Es braucht seine Zeit um ihrem Kind die Schaukel wieder abzugewöhnen. Bleiben Sie hartnäckig und nehmen Sie ihr Kleines auf den Arm, laufen Sie durch die Wohnung bis es in ihren Armen eingeschlafen ist.

Hier zu den beliebtesten Babyschaukeln auf Amazon!