Stokke AS – Alles für das Baby

Stokke AS wurde 1932 in Ålesund, Norwegen gegründet und seitdem hat sich das Unternehmen auf Produkte rund um Babys und Kinder spezialisiert. Mittlerweile vertreibt Stokke AS von Kindermöbel und -zubehör, Hochstühle, Kinderwagen, Babytragen, Textilien bis zur kompletten Kinderausstattung sämtliche Produkte weltweit.

stokke_babywippenwelt
Stokke – Babywippenwelt -©Daria Shevtsova – Pexels.com
239,35€
4 neu von 228,34€
1 gebraucht von 299,00€
Amazon.de
1.999,90€
1 neu von 1.999,90€
1 gebraucht von 999,00€
Amazon.de
115,91€
4 neu von 115,91€
Amazon.de
59,90€
1 neu von 59,90€
Amazon.de
265,00€
2 neu von 265,00€
Amazon.de
Letztes Update am 20. Juni 2018 13:52

Wissenswerte Fakten über die Firma Stokke As

Stokke AS ist eine 1932, in Norwegen gegründete Firma, die sich auf die Herstellung von Baby- und Kinderartikel spezialisiert hat. Laut Wikipedia ist das Unternehmen mittlerweile zweitgrößter Hersteller von Babyartikel in Norwegen und hat erzielte 2007 einen Umsatz von 622,5 Millionen norwegischer Kronen ( Umgerechnet ca. 76,1 Millionen Euro).

Doch anfangs hat Stokke AS Produkte für Erwachsene hergestellt. Damals wurden Bussitze, Sessel, ergonomische Sitzmöglichkeiten, Home-Office-System und weitere Möbel für Erwachsene produziert. Erst 1972 wurde das erste Produkt für Kinder auf den Markt gebracht.

Der von Peter Opsvik entworfene Hochstuhl Tripp Trapp war das erste Produkt für Kinder dass auf den Markt gebracht wurde. Anschließend wurde dann in den 1990er Jahren das Produktsortiment mit dem Kinderbett Sleepi erweitert. Das Kinderbett wächst mit ihrem Kind mit. Und zwar können Sie es mit einem separatem Bausatz erweitern wenn ihr Kind nicht mehr in das ursprüngliche Bett reinpasst. 2003 wurde dann der erste Kinderwagen auf den Markt gebracht. Der Kinderwagen Stokke Xplory trumpfte mit einem einzigartigen Konzept auf. Im Kinderwagen Xplory liegt das Kind mit dem Gesicht zu den Eltern schauend.

Fokus auf Baby- und Kinderartikel

Nachdem das Produktsortiment erfolgreich um Kinderartikel erweitert wurde, entschloss sich Stokke AS 2006 dann auf Baby- und Kinderartikel zu konzentrieren. Seit dem stellt die Firma hochwertige Kindermöbel und -zubehör für Kinder her. Vor allem stehen Hochstühle, Kinderwagen, Babytragen, Heimtextilien und weitere Kinderzimmerausstattungen im Fokus. Mit ihren Produkten will das Unternehmen eine gesunde Entwicklung von Kindern fördern und Eltern ihren Alltag erleichtern.

Seit der Gründung des Unternehmens, wird sich auf die eigenen Kernkompetenzen konzentriert. Und zwar Entwicklung und Herstellung von Produkten die den Alltag der gesamten Familie erleichtern und sinnvoll unterstützen. Stokke Produkte werden mit zwei Ansätzen hergestellt. Einmal „Höher ist besser“ und „Blick auf die Eltern“ um die Nähe zwischen Eltern und Kind zu fördern. Damit will das Unternehmen die Beziehung der Familie stärken.Weiterhin stehen Funktionalität und Ergonomie um Mittelpunkt der Produkte.

Lange Zeit im Familienbesitz

Das Unternehmen war lange Zeit im Besitz der Familie Stokke. 2014 ging dann die Leitung des Unternehmens dann an die Investmentgesellschaft NXMH mit Sitz in Belgien. Die Investmentgesellschaft gehört zu 100% dem südkoreanischen Unternehmen NXC. Das gleichzeitig größter Anteilseigner der NEXON Corporation ist.

Mittlerweile werden die Produkte von Stokke AS weltweit in über 50 Länder vertrieben. Hier finden Sie weitere Informationen über die Firma.

239,35€
4 neu von 228,34€
1 gebraucht von 299,00€
Amazon.de
1.999,90€
1 neu von 1.999,90€
1 gebraucht von 999,00€
Amazon.de
115,91€
4 neu von 115,91€
Amazon.de
59,90€
1 neu von 59,90€
Amazon.de
265,00€
2 neu von 265,00€
Amazon.de
Letztes Update am 20. Juni 2018 13:52